zur Startseite

Druckausgabe von https://privat.albicker.org
Iveco Daily 4x4, Hunde und multithematisches Blog - Bernhard Albicker

Soso, die NATO fühlt sich bedroht

veröffentlicht am 05.02.2017 mit 85 Worten - Lesezeit: 1 Minute(n)

In der letzten Ausgabe von Panorama ging es um die in Deutschland lagernden Atomwaffen und die Frage, wie “Abschreckung” funktionieren würde, wenn der neue US-Präsident Trump eigene Schwerpunkte setzen könnte.

Dabei ist mir aufgefallen, daß die NATO sich wohl offenbar begründet Sorgen macht:
So hat die Kräfteverteilung in den 80er-Jahren ausgesehen:

Karte der Machtblöcke in den 80ern

und bis zur Unkenntlichkeit zusammengeschrumpft ist der Einflußbereich der NATO heute:

Karte der Machtblöcke in den 80ern

Klar - da muß man sich Sorgen machen und bedroht fühlen … insbesondere, wenn’s in der Ukraine nicht so läuft wie geplant …