zur Startseite

Druckausgabe von https://privat.albicker.org
Iveco Daily 4x4, Hunde und multithematisches Blog

Übersicht der Blogbeiträge

Dieses Blog ist themenoffen, neben aktuelleren Beiträgen zu den Rubriken der Homepage enthält es auch Beiträge zu allen anderen Aspekten unseres Lebens, mit denen ich mich beschäftige.

Linux: Der Zufallsgenerator Calamares Installer

vom 09.10.2019

Hier soll eine kurze Beschreibung folgen, weshalb ich um den 'modernen' Installer in vielen Linux-Distributionen, den Calamares, einen großen Bogen mache

Während ein bekannter Buchautor in seiner Beschreibung zum neu erschienenen debian 10 (Buster) bezüglich des Installers von “einer attraktiven Alternative: Der auch von anderen Distributionen eingesetzte Calamares Installer erlaubt eine unkomplizierte Installation eines Debian-Grundsystems.” spricht, kann ich mich mit diesem Teil überhaupt nicht anfreunden …

Debian (.deb) Pakete bearbeiten: Abhängigkeiten anpassen

vom 07.10.2019

Versucht man Pakete aus Fremdquellen zu installieren, dann kann es durch unterschiedliche Namenskonventionen zu Problemen bei der Auflösung von Abhängigkeiten kommen. Diese können aber einfach angepaßt werden ...

Die kurze Vorgeschichte: In einem neu installierten debian sid fehlt mir das Paket bombono-dvd. Dieses ist in deb-multimedia zwar vorhanden, versucht von dort aber noch viele weitere Abhängigkeiten nachzuziehen.

Google Chrome: Datenschutz vs. Tracking - gibt es eine Alternative?

vom 06.10.2019

Google sammelt Daten. Das ist bekannt. Trotzdem nutzen viele Leute deren Browser, obwohl es eine datenschutzfreundlichere Alternative gibt

Dass Google die Daten seiner Nutzer lieb und teuer sind, das sollte allgemein bekannt sein. Dass die Deutschen in dieser Hinsicht aber eher ein Verhalten wie Lemminge zeigen, das hatte ich hier schon erwähnt.

Die tolle Sicherheit des kontaktlosen Bezahlens - was sagen die Banken?

vom 27.09.2019

Kontaktlos bezahlen wird derzeit hochgehypt. Nun hat der SWR in seiner Sendung 'Marktcheck' einen interessanten Versuch gemacht ...

Bereits vor einiger Zeit habe ich mich über das Sicherheitsverständnis der Banken im Rahmen der Einführung von PSD2 gewundert - am Beispiel der Postbank.

Warum ist Windows so 'fett'?

vom 05.09.2019

Auf-die-Schnelle-Vergleich zwischen aktuellem Windows und Linux hinsichtlich Festplattenbelegung

Dieser Gedanke kam mir, als ich ein Video von Christopher Barnatt auf seinem Kanal explaining computers sah (bei Minute 11:24):

Was man bei der Installation von Siduction Linux NICHT tun sollte - Teil 3

vom 19.08.2019

Weiter geht's mit Siduction als Testkandidat für ein 'rolling release'. Die letzte Runde?

Nach den Erfahrungen im zweiten Teil geht’s heute weiter mit ergänzenden/abschließenden Versuchen, eine meinen Bedürfnissen angepaßte Installation von Siduction durchzuführen. Ein paar Dinge sind noch abzuklären, bevor ich das Thema für mich beende - so oder so …

Was man bei der Installation von Siduction Linux NICHT tun sollte - Teil 2

vom 18.08.2019

Weiter geht's mit Siduction als Testkandidat für ein 'rolling release'. Weitere Erfahrungen mit dem Installer …

Nach den Erfahrungen im ersten Teil geht’s heute weiter mit weiteren Versuchen, eine meinen Bedürfnissen angepaßte Installation von Siduction durchzuführen. Einerseits hätte ich schon gerne zügig ein funktionierendes System, andererseits reizt mich die Analyse, was da so alles vor- und schiefgehen kann …

Was man bei der Installation von Siduction Linux NICHT tun sollte

vom 17.08.2019

Nach Manjaro steht nun Siduction als Testkandidat für ein 'rolling release' an. Erste Erfahrungen mit dem Installer …

Bereits vor einem dreiviertel Jahr hatte ich ausführlich beschrieben, warum ich zu einer „rolling release“-Distribution wechseln wollte. Nach Manjaro aus dem „Arch Linux-Universum“ habe ich mir nun Siduction aus der „Debian-Sphäre“ angeschaut – zu den Hintergründen werde ich an anderer Stelle ausführlich noch was schreiben. Hier soll’s erstmal um meine Erfahrungen mit dem Installationsprozess gehen.

'Linux' oder 'Linux' - das ist hier die Frage ..

vom 11.08.2019

Das Linux gibt es nicht - was bedeutet der Begriff und was ist im Gegensatz dazu eine Distribution, welche Wahlmöglichkeiten hat der Anwender?

Nach den ersten beiden Artikeln zum Thema hier ein weiterer Beitrag zum Thema. Auslöser ist die eine oder andere Diskussion, die ich in letzter Zeit im Bekanntenkreis geführt habe und die mit dem Supportende von Windows 7 zusammenhängt. Windows 10 ist vielerorts verrufen, teilweise wegen der Eigenschaften als Datenkrake, aber auch wegen des Updatezwangs mit dem damit zusammenhängenden Risiko der System-Instabilitäten bis zur –Unbenutzbarkeit. Kurz: das Interesse an Linux steigt mal wieder (wie seinerzeit bei der Abkündigung von Windows XP).

Batterie mitgeliefert? Wegwerfen!

vom 21.07.2019

Wir alle benutzen viele Geräte, die netzunabhängig irgendwo in der Wohnung rumstehen oder liegen. Viele kommen mit einem ersten Satz Batterien vom Hersteller. Ein Erfahrungsbericht ...

Da hab ich also so eine “schöne” Funkuhr im Regal stehen, großes Display, gut ablesbar von überall im Raum. Bis gestern …

127 Blogbeiträge


+++ Seite 1 von 13 +++   ältere Beiträge >>>