zur Startseite

Druckausgabe von https://privat.albicker.org
Iveco Daily 4x4, Hunde und multithematisches Blog

Übersicht der Blogbeiträge

Dieses Blog ist themenoffen, neben aktuelleren Beiträgen zu den Rubriken der Homepage enthält es auch Beiträge zu allen anderen Aspekten unseres Lebens, mit denen ich mich beschäftige.

Sound-Optimierung für meinen Linux-Media-PC

vom 19.11.2022

Wenn der Abhörraum nicht akustisch optimiert ist, dann klingt Musik nicht wirklich toll. So weit, so gut. Wenn aber Nachrichten oder Podcasts grausig klingen, dann muß man was machen ...

Vor etwas über einem Jahr hab ich den Neuaufbau meines Media-PCs beschrieben. In diesem Artikel soll es um einige Optimierungen gehen, die den Sound betreffen.

Daily 4x4: Antriebswellen-Manschetten vorne wechseln

vom 11.11.2022

Alle paar 10.000km wird der Wechsel der vorderen Antriebsgelenk-Manschetten fällig. Hier 'ne kleine Fotodokumentation

Seit Monaten befindet sich ein Loch in der rechten Antriebswellenmanschette, rechtzeitig vor der letzten Reise hab ich die Manschette gewechselt und dabei ein paar Fotos gemacht …

Debian Versionsupdate: Buster nach Bullseye

vom 22.10.2022

Zwei Jahre sind vergangen, seit ich meine Rechner auf Debian stable umgestellt habe. Das seinerzeit installierte 'Buster' wurde inzwischen durch 'Bullseye' abgelöst - Zeit also für ein upgrade ...

Ausgehend von diesen Überlegungen steht - eigentlich bereits “über die Zeit” - ein Versionsupdate meines Debian-Systems an.

Sauwetter im Herbst und der regenerative Reisemobilist

vom 14.10.2022

Kurze Darstellung der Erträge einer Solaranlage abhängig von konkreten Wetterbedingungen im Herbst in West-/Mitteleuropa

Um den Monatswechsel war ich ein bißchen mit’m Lkw unterwegs … Luxemburg und Champagne/Frankreich. Eine Woche Dauer-Schlechtwetter hab ich dabei zu Hause ausgesessen. Warum?

Neuer Wasser-Fußschalter für'n Lkw

vom 20.06.2022

Meine Wasseranlage im Wohnkoffer des Iveco ist sehr einfach aufgebaut - keine aufwendige Druckwasseranlage, einfach eine fußgeschaltete Wasserpumpe - fertig. Aber auch ein Fußschalter altert ...

Zweieinhalb Jahre ist der Lkw jetzt rumgestanden (abgesehen von kleinen Bewegungsfahrten). Davor war das Problem mit der Maus …

Die Ukraine und die Nazis

vom 28.05.2022

Putin spricht von 'Denazifizierung' der Ukraine - westliche Eliten behaupten, in der Ukraine würden die Werte des Westens verteidigt ... ja was denn nun?

Die öffentliche Berichterstattung hat sich seit dem Beginn des Krieges Russlands gegen die Ukraine sehr drastisch gedreht: Wurde früher noch kritisch über bestimmte Aspekte in der Ukraine berichtet, so gibt es heute in der Ukraine nur noch eine Vorzeigedemokratie, wie die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hier z. B. bei Maybritt Illner behauptet, die Ukraine würde “in beeindruckender Art unsere Werte” verteidigen …

Realitätsverlust bei den Friday-Kiddies?

vom 26.03.2022

Warum mich ein Interview in SWR aktuell ehrlich entsetzt hat - ein Meinungs-Beitrag

Gestern war “Globaler Klimastreik” ausgerufen, aus diesem Grund gab es bei SWR aktuell ein aufschlussreiches Interview.

Heimliche Kriegsvorbereitungen?

vom 13.03.2022

Sind wir schon wieder über dem Zeithorizont einer Friedensphase hinaus?

Leider mußte ich in den letzten Jahren immer mal wieder zur Kenntnis nehmen, daß Krieg hierzulande wieder mehr und mehr in den Bereich des Machbaren gerückt werden soll.

Die Klimatiker II: Können Privathaushalte die Welt retten?

vom 01.02.2022

Einerseits sollen wir alle Strom sparen (wird uns seit Jahren gepredigt, um den Absatz neuer Lampen zu fördern), andererseits sollen wir alle viieel mehr Strom verbrauchen: elektrisch heizen, elektrisch fahren ... welchen Anteil haben die Privathaushalte am Gesamtstromverbrauch in Deutschland?

Da werden uns seit Jahren Energiesparlampen und neue Waschmaschinen angedreht mit dem Argument, dadurch könnten wir Energie sparen … ja, bisweilen kann der Privathaushalt durchaus Energie sparen, meist aber nicht auf die angepriesene Art und Weise.

Wahrheitsministerium

vom 06.01.2022

Beginnt nach Jahren der 'Wahrheitskontrolle' durch private Akteure ('Faktenchecker', Tech-Konzerne aus der Sparte 'Soziale Medien') nun die institutionalisierte Kontrolle dessen, was veröffentlicht werden darf?

Etwas irritiert habe ich in den Nachrichten des Deutschlandfunks diese Meldung, hier im Archiv, zur Kenntnis genommen:

176 Blogbeiträge


+++ Seite 1 von 18 +++   ältere Beiträge >>>