zur Startseite

Druckausgabe von https://privat.albicker.org
Iveco Daily 4x4, Hunde und multithematisches Blog

Griechenland, Mazedonien und die Telefonkarten

veröffentlicht am 09.03.2021 mit 167 Worten - Lesezeit: 1 Minute(n) in * REISEN *

Was man so im Archiv alles findet …

… da fahre ich also anno 1994 im Herbst mit meinem Welpen Aicha so in Griechenland herum und im Vor-Handy-Zeitalter kauft man eben Telefonkarten.

Diese Telefonkarten hatten damals durchaus politische Funktion - war doch anno 1991 nach dem Zerfall Jugoslawiens so ein Staat entstanden, der einen Namen beanspruchte
Und die (damals noch staatliche) Telefongesellschaft OTE beteiligte sich an diesem Namensstreit auf ihre Weise:

Die “Soft-Version” sah damals so aus:

O.T.E. Macedonia is Greek

Die einfache Ansage:

Mazedonien ist griechisch

Rückseite der Telefonkarte, Ausgabe 02/1993

Aber es gab auch eine “deutlichere Version”:

O.T.E. Macedonia is Greek

und hier wird das bezüglich der oben erwähnten Streitigkeiten schon eindeutiger:

Mazedonien ist ein und dasselbe und es ist griechisch

Rückseite der Telefonkarte, Ausgabe 03/1993

Die Lösung des Problems ließ bis 2019 auf sich warten.

Bleibt zum Schluß die spannende Frage: Werde ich etwa alt, weil ich so tief im Archiv grabe?
Ich glaube, ich schieb’s einstweilen lieber auf die Corona-Einschränkungen … 😄

 

weitere Artikel