zur Startseite

<<< vorheriger Artikel - - -

Ich mag uglyURLs

veröffentlicht am 14.02.2017 in Webseiten mit dem/den Schlagwort(en) Hugo , Tipps

Ich weiß nicht, wer diese Begrifflichkeiten geprägt hat: “ugly URL” (häßliche Adresse) und im Gegensatz dazu die “pretty URL”. Aufgefallen sind mir die Begrifflichkeiten zuerst in der Dokumentation zu den statischen Webseitengeneratoren Jekyll und Hugo.

Was verbirgt sich dahinter?
Eine “ugly URL” ist eine Seitenadresse der Form www.domain.tld/dateiname.html, also der Dateiname wird mit Endung in der Adresse angegeben. Eine “pretty URL” würde demgegenüber so aussehen: www.domain.tld/dateiname/.

Vielleicht bin ich ein alter Knochen, aber mir ist es herzlich egal, ob da eine Endung steht oder nicht. Viel mehr fallen für mich die folgenden Punkte in’s Gewicht:

Pages with duplicate title tags     2Pages
Markdown-Spickzettel - eine Kurzreferenz · Seiten, die die Welt (nicht) braucht
/blog/post/2016-01-10-markdown-spickzettel-referenz/
/blog/post/2016-01-10-markdown-spickzettel-referenz/index.html